News
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20

Boris Becker spielte für Zwickaus Kinder !
Zwickau 21.09.2008

Tennislegende Boris Becker, Daviscup-Sieger Eric Jelen, Sportmoderator Jörg Wontorra und Schwimmstar Steve Theloke waren die hochkarätige Besetzung des Zwickauer Benefiz-Golf-Turniers "Kiz-Cup".

Gestern, am Samstag den 20.09.2008, folgten Sie der Einladung des Veranstalters Matthias Krauß nach Zwickau, einem guten Bekannten von Boris Becker. Für den Verein "Kinder in Zwickau" wurde ein Erlös von 28.000 Euro eingespielt. Am Abend feierte man mit 250 Gästen im Mercedes Autohaus Lueg an der Leipziger Straße.

Nebenbei bemerkt:
Das Autohaus engagiert sich in bemerkenswerter Weise für die Stadt Zwickau. 2004, anlässlich 100 Jahre Automobilbau in Zwickau, stellte der Chef des Hauses im Verkaufsraum sogar ein Produkt der Konkurrenz, ein großes HORCH Cabriolet, zur Schau.

Boris Becker trug sich am Abend ins Goldene Buch der Stadt Zwickau ein. Jörg Wontorra kommentierte: "Zwickau liegt jetzt auf Augenhöhe mit Leimen und New York. Auch dort steht Beckers Name in den Stadt-Büchern"

Newspost bearbeiten Newspost löschen  22:48 21.09.2008 von EBSON

Dresdner Staatssekretär verurteilt
Dresden 12.09.08:
Zitat MDR:
Dresdens früherer Wirtschaftsstaatsekretär Vehse ist wegen meineidlicher Falschaussage zu 27 000€ Geldstrafe verurteilt worden. Das Landgericht Dresden sah es als erwiesen an, dass der 62jährige als Zeuge im Untersuchungsausschuss zur Privatisierung des Mikroelektronikunternehmens ZMD falsche Aussagen gemacht hat.
Zitat Ende

"Schwarzer Filz" - Sachsens Subventionsskandal aus der Ära des Finanzministers Milbradt STERN klärt auf, warum die Sachsenring A.G. pleite gehen musste. => mehr . . .(Artikel Seite 2 vom 26. August 2004) oder direkt zum Anfang des Artikels vom 26. August 2004)

Newspost bearbeiten Newspost löschen  10:12 14.09.2008 von EBSON

Am Ende des steinigen Weges - Olympiasieger Matthias Steiner
20.08.2008
Zwickau hat was! Olympiasieger in Peking - Matthias Steiner übersiedelte nach Sachsen und holte Gold für Deutschland.
Sein Trainer-Freund Mantek: "Der Junge kommt eben aus Österreich. Ein echter Naturbursche."

Und woher aus Deutschland kommt Steiner heute - aus Chemnitz oder Zwickau?

Zitat aus online "Kleine Zeitung" Österreich:
"Moderne Liebesgeschichte.
Der Liebe wegen übersiedelte der gelernte Installateur ins deutsche Zwickau. Seine spätere Frau Susann hatte sich via TV verliebt, per Mail Kontakt aufgenommen - eine moderne Liebesgeschichte begann, mit der Hochzeit 2006 als Höhepunkt. Doch der Beziehung war nur wenig Zeit vergönnt. Im Juli 2007 kam die 23-Jährige bei einem Verkehrsunfall ums Leben. "
Zitat Ende

Trainiert hat er in Chemnitz, das auch schon als Karl Marx Stadt mehr Geld für den Sport hatte. Jürgen Croy, der ehemalige DDR-Nationaltorwart blieb aber trotzdem Zwickau treu, auch nachdem sich die Bezirks-Parteileitung bei Honecker darüber beschwert hatte.

Weitere Quelle: "Financial Times Deutschland"

Newspost bearbeiten Newspost löschen  22:29 20.08.2008 von EBSON

Frustrierend: MDR-Fernsehen - Ausgrenzung einer Region erinnert an die DDR
16.07.2008
Geht es beim MDR mit rechten Dingen zu?
Scheinbar weiß nicht einmal Intendant Prof. Reiter, welche "Spielchen" einige seiner Mitarbeiter treiben. Seit dem 1.7.2008 hat der MDR eine neue Internet-Site. Bereits in der alten Web-Version wurde Zwickau, Wirtschaftsstandort mit 100 000 Einwohnern und höchstem Exportanteil in den neuen Ländern, informell subtil übergangen. Nunmehr, mit dem Erscheinen der neuen MDR-Website, ist man zur offenen Ausgrenzung übergegangen.


Erinnerungen geweckt: informelle Ausgrenzung Zwickaus
(zur Vergrößerung auf das Bild klicken)

Im Vergleich mit Bautzen gibt es die Region Zwickau nicht mehr. Das erinnert an die DDR. Damals wurde die Ausgrenzung der Stadt Zwickau von der SED Bezirksleitung Karl-Marx-Stadt organisiert. Das waren die Leute aus der gleichen Ideologieabteilung, auf deren Anordnung hin gegen den Protest der Leipziger Bürger vor 40 Jahren zuerst Grabschändung und danach die Sprengung der Paulinenkirche durchgeführt wurde. Darüber berichtetet das MDR-Fernsehen dezidiert Ostern 2008.
=> zur MDR-Site...

Zwickau - Automobil-und Robert-Schumann-Stadt : Ein Kurzporträt

* Oberzentrum, Einzugsbereich von ca. 400.000 Menschen
* Westsächsisches Wirtschaftszentrum am Fuße des Erzgebirges und an der Mulde gelegen, ca.100.000 Einwohner
* viertgrößte Stadt im Freistaat Sachsen,
* traditioneller Automobilbau-Standort: Auto Union, Horch, Audi, Sachsenring, Volkswagen Sachsen GmbH und ihre Zulieferer
* Hochschulstandort mit über 100jähriger Tradition in der Ingenieurausbildung.

Newspost bearbeiten Newspost löschen  20:34 16.07.2008 von EBSON

Formula Student: Ingenieure/Konstrukteure von Morgen aus Zwickau
Glückwunsch!
Einen beachtlichen 15. Rang unter den 72 TOP-Bildungseinrichtungen Europas, die sich am Contest "Formula Student 2008" in Silverstone beteiligten, erreichte das Studententeam der Westsächsischen Hochschule Zwickau am vergangenen Wochenende.

Newspost bearbeiten Newspost löschen  14:37 14.07.2008 von EBSON

Global Investment Group setzt auf Zwickau
Es ist hohe Zeit, die wirtschaftlichen Chancen einer neuen Boomregion früh zu erkennen und zeitig zu nutzen!

© Bild: GeBuPo
Stuttgart: West-Werbung für HORCH

Der Standort Zwickau mit rund 100.000 Einwohnern ist nach Dresden, Leipzig und Chemnitz die 4. größte Stadt im Freistaat Sachsen.
Zwickau liegt verkehrsgünstig zwischen den Autobahnen A4 im Norden und der A72 im Süden. Die beiden sächsischen Großflughäfen Dresden und Leipzig sind in kurzer Zeit erreichbar. Die Wirtschaftsregion Chemnitz/Zwickau gehört zu den wichtigsten Wachstumsgebieten in Sachsen und in den neuen Bundesländern.

Stefan Oehlerking als Geschäftsführer des Global Premium Rendite Fonds: „Zwickau ist deshalb so interessant, weil bei vergleichbaren Mieten die Einkaufspreise von Immobilien im Vergleich zu Leipzig, Dresden und Magdeburg – ganz zu schweigen von Berlin – deutlich günstiger sind und somit interessante Mietrenditen gewährleisten. => mehr...

Newspost bearbeiten Newspost löschen  15:35 04.07.2008 von EBSON