Gedanken

18:36 02.02.2006
by EBSON

5.11.2004
Zitate aus einem Forum bei heise.de:

Wer nicht die Habgier und den Neid wirtschaftlich fördert, der zerstört die in der westlichen Welt existierende Wirtschaftsordnung. Und genau diese (Un-)-Tugenden sind die Triebkraft des Kapitalismus.

Der Kapitalismus ist eine grottenschlechte Wirtschaftsform, ähnlich wie Windows als Betriebssystem, aber immer doch das Praktikabelste, was man kennt (auch ähnlich wie Windows...) Und hat daher auch die meisten Anhänger weltweit, ähnlich wie Windows...

Sozialismus und Kommunismus im Sinne Marxscher Lehre liest sich schön und ist auch auf dem Papier dem Kapitalismus haushoch überlegen. Nur hat es einen Schönheitsfehler: Es benötigt zum Funktionieren andere Menschen als die, welche leben.

Und neue Menschen erschaffen, das wollen hoffentlich die wenigsten Poster hier; der letzte, der es versuchte, hieß mit Vornamen Adolf.

Quelle:Heise Forum "Open Source/Closed Source" Gajus-Julius 31. Oktober 2004 5:18

Anm.d.Red.: Stimmt nicht ganz, denn der Letzte war Honecker!

In Anlehnung an DAS Lied der Deutschen Aufklärung "Die Gedanken sind frei" DER Liedtext 2004:

"Die Programme sind frei"

Die Programme sind frei, wer will das verbieten?
Ich will sie nicht kaufen und auch nicht mieten,
Kein Mensch kann's erzwingen, ihm wird's nicht gelingen.
Es bleibet dabei: die Programme sind frei!

Verbess're, was ich will, in stetigem Wandel,
ein jeder profitiert und nicht nur der Handel.
Das Wissen vermehren kann niemand verwehren,
ich bleibe dabei: die Programme sind frei!

Und klagt dann einer an, auf Rechteverletzung,
so ist das doch stets nur Selbstüberschätzung.
Des Anwalts Begehren wird mich nicht bekehren,
trotz seinem Geschrei: die Programme sind frei!

Drum will ich auch stets Prop'rietäres vermeiden
im Zweifel mich immer für Freiheit entscheiden:
Ich darf optimieren und stets auch kopieren.
Drum bleibet's dabei: die Programme sind frei!

Die Verwertungsrechte jeglichen geistigen Eigentums liegen beim Vatikan !

Quelle: Heise Forum
 331 Bewertungen

Artikel bearbeiten Artikel löschen